A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Q | P | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Sebastian Schmitz

Portrait

Sebastian Schmitz ist fast am Ende seines vierten Lebensjahrzehnts angekommen. Er hat blonde, ins Graue übergehende und dünner werdende Haare und für seine 1,91 m Körpergröße ein paar Kilo zuviel auf den Rippen. In Essen geboren, lebt er nach unterschiedlich langen Intermezzi in Göttingen, Berlin, Moskau, Mainz und Köln im beschaulichen Siegburg, wo auch der Verlag sitzt, der dieses Buch freundlicherweise veröffentlicht hat. Nachdem seine akademische Karriere, ein halbherzig aufgenommenes Geographiestudium, in erster Linie aufgrund mangelnder Selbstdisziplin nach kurzer Zeit zum Erliegen kam, fing Sebastian an, bei einer großen deutschen Fluggesellschaft als Flugbegleiter zu arbeiten. Was eigentlich eher als Zwischenstation gedacht war, wurde, so scheint es fast zwanzig Jahre später, ein Lebensberuf. Der als einen angenehmen Nebeneffekt viele Reisen um die ganze Welt mit sich bringt, oft zu Zielen, die von Touristen eher selten bereist werden. Mit vielen schönen Briefkästen.