A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | Q | P | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle

Friedhelm Marx

Prof. Dr. phil., Studium der Germanistik und der Katholischen Theologie in Tübingen, Bonn und an der University of Virginia. 1994 Promotion mit einer Arbeit über Goethe und Wieland, 2000 Habilitation mit einer Arbeit über Christusfigurationen im Werk Thomas Manns, im gleichen Jahr Gastprofessur an der Notre Dame University (U.S.A.). Seit 2004 Inhaber der Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Zahlreiche Publikationen zur Literatur des 18. Jahrhunderts, zur Klassischen Moderne und zur Gegenwartsliteratur. Seit 2005 Herausgeber der Reihe »Poiesis. Standpunkte zur Gegenwartsliteratur«. Seit 2006 Vizepräsident der deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft. Mitherausgeber der Großen Kommentierten Ausgabe der Werke Thomas Manns.

Cover
Band V
Thomas Manns »Buddenbrooks« und die Familienromane der Gegenwartsliteratur
[erscheint: März/April 2012]
Erscheinungsjahr: 2012, 1. Auflage
34 Seiten
Ausstattung: kartoniert
ISBN: 978-3-939431-66-4